Support

Für Anwender

Hilfestellung zur Bedienung der Nutzeroberflächen der lokalen AKTIN-Infrastruktur. 

Data-Warehouse-Manager

Die Anleitung zur Nutzung des Data-Warehouse-Managers umfasst Informationen zum Log-In in diesen sowie alle darin enthaltenen Funktionen, besonders die Beantwortung zentraler Datenanfragen und die Berichtserzeugung.

Die Anleitung zur Nutzung des Data-Warehouse-Managers können Sie hier herunterladen.

Benutzerverwaltung i2b2

Die Anleitung zur Benutzerverwaltung i2b2 befasst sich mit der i2b2 Admin-Oberfläche, vor allem mit dem Anlegen und Hinzufügen neuer Benutzer, dem Hinzufügen eines Benutzers zu einem Projekt oder der Zuweisung einer AKTIN-Rolle.

Die Anleitung zur Benutzerverwaltung i2b2 können Sie hier herunterladen.

Consent-Manager im DWH-Manager

Mit Hilfe des Consent-Managers können Patienten aus Studien ausgeschlossen oder in Studien eingeschlossen werden. Die Anleitung zur Nutzung dessen beinhaltet eine kurze Einführung in den Ein- und Ausschluss von Patienten, bevor die Prozesse der Studienauswahl und des Ein- und Ausschlusses der Patienten erläutert werden.

Die Anleitung zur Benutzerverwaltung i2b2 können Sie hier herunterladen.

Technischer Support

Sie planen die AKTIN-CDA-Schnittstelle in Ihrem System zu implementieren?Bitte kontaktieren Sie uns unter it-support@aktin.org. Wir halten nähere Informationen für Sie bereit.

Für die Teilnahme am AKTIN Notaufnahmeregister muss ein Datawarehouse in Ihrer Notaufnahme eingerichtet werden. Dafür muss auf einem Server (den Sie bereitstellen müssen) unsere AKTIN-DWH-Software installiert werden. Der Server (physisch oder virtuell) sollte sich im Verantwortungsbereich des Klinikums befinden. Die Installationsskripte laufen auf einem Ubuntu LTS. Wir empfehlen:

  • 2 Kerne, 16 GB RAM, 100 GB Festplatte (Minimal: 1 Kern, 8 GB RAM, 50 GB Festplatte)
  • Ubuntu 20.+ LTS Server, Basisinstallation (keine Benutzeroberfläche)
  • Betriebssystem-Sprache: Englisch oder Deutsch
  • Betriebssystem:
  • Ubuntu 20.+ LTS Server, Basisinstallation (keine Benutzeroberfläche)
  • Betriebssystem-Sprache: Englisch oder Deutsch

Aktuelle Informationen für die Implementierung der AKTIN-CDA-Schnittstelle und des AKTIN-Datawarehouse erhalten sie auf den Seiten der Projekt-IT. Hier steht ein Softwarepaket zum Download bereit, mit dem die AKTIN-CDA-Schnittstellen simuliert werden können. Zusätzlich enthalten sind Beispieldokumente, sowie eine Client-Anwendung um die Beispieldokumente an den Server zu senden.

Folgende Einstiegspunkte gibt es in der technischen Dokumentation:

Installation der AKTIN-DWH-Software
Die Informationen richten sich an die System-Administratoren, die für die Einrichtung bzw. Wartung des AKTIN-Data Warehouse zuständig sind. Es wird das Vorgehen für eine Neuinstallation, für das Update und andere optionale Konfigurationsschritte beschrieben.

Installation der AKTIN-DWH-Softwarfe

Die Demo Server Anwendung stellt nur die Import-Schnittstellen bereit und kann verwendet werden um die Gültigkeit von CDA-Dokumenten bei der Entwicklung zu testen oder für einen Schnittstellen-Test mit dem Notaufnahme-System.

CDA-Implementierung

Wichtige Hinweise und weiterführende Links zur Implementierung des HL7 Clinical Document Architecture (CDA) Formats des Basismoduls des Datensatz Notaufnahme.

Art-Decor

Den CDA-Implementierungsleitfaden für das Notaufnahmeprotokoll “Basismodul”, aktuelle und archivierte Versionen in HTML, XML-Materialien (Schema, Beispieldokumente, Schematron) sowie das PDF des Leitfadens finden Sie auf den Seiten der ART-DECOR Expert Group.

Schnittstellen

Die AKTIN-Infrastruktur nutzt verschiedene Import-Schnittstellen, zu denen Sie hier weiterführende Informationen erhalten.

RESTful/HL7 FHIR

Informationen zur Übermittlung der CDA-Dokumente per RESTful Schnittstelle.

IHE XDS.b SOAP

Informationen zur Übermittlung der CDA-Dokumente per SOAP Schnittstelle.

Changelog

Informationen zu den bisherigen Versionen der AKTIN-DWH-Software und allen Änderungen erhalten Sie auf der technischen Dokumentation.

Überprüfung der Funktionalität Ihres AKTIN-DWH

Nach der Implementierung der AKTIN-Infrastruktur kann die Funktionalität des AKTIN-DWH überprüft werden. Bitte nutzen Sie dazu folgenden Dokumentationsbogen Überprüfung der Funktionalität des AKTIN-DWH. Eine Word-Version dieses Dokuments erhalten Sie auf Anfrage an it-support@aktin.org.

Kontakt

Sollten Sie IT-spezifische Fragen oder Probleme haben, bitten wir Sie sich an den IT-Support
(it-support@aktin.org) zu wenden.

Ansprechpartnerin

Bei Fragen zu unseren Veranstaltungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Dr. Wiebke Schirrmeister

Aktuelle Informationen

Update zum Schluss einer Sicherheitslücke

Stand: 13.12.2021