Jahresbericht 2023

Veröffentlichung des 3. Jahresberichts des AKTIN-Notaufnahmeregisters Wir sind stolz darauf, den dritten öffentlichen Jahresbericht des AKTIN-Notaufnahmeregisters präsentieren zu können. Dieser umfassende Bericht bietet eine deskriptive Analyse der Behandlungsdaten aus 46 Notaufnahmen und stellt in diesem Jahr erstmals auch spezifische Daten aus Kindernotaufnahmen vor. Mit wachsender Teilnahme der Notaufnahmen am Register möchten wir unseren herzlichen Dank…

AKTIN-Notaufnahmeregister & RKI & NUM: Gemeinsam auf dem nächsten Level!

In unserer Zusammenarbeit mit dem Robert Koch Institute (RKI) im Netzwerk Universitätsmedizin (NUM) haben wir einen weiteren Meilenstein erreicht: Die Dashboards der Notaufnahmesurveillance werden seit kurzem täglich aktualisiert! Arbeitsmappe: Notaufnahmesurveillance (rki.de) Wir sind stolz auf diesen Fortschritt und freuen uns auf weitere gemeinsame Erfolge! Detailliertere Infos gibt es in unserer Pressemitteilung: Medizinische Fakultät/Universitätsklinikum Magdeburg A. ö. R. –…

Notaufnahmen: RKI-Dashboard erhält tagesaktuelle Daten zu Infektionen

Erfahren Sie mehr über die neuesten Entwicklungen im RKI-Dashboard zur Notaufnahmesurveillance und wie aktuellere Daten zu Infektionen die Überwachung und Bekämpfung von Krankheiten verbessern können: https://www.heise.de/news/RKI-Dashboard-zur-Notaufnahmesurveillance-erhaelt-aktuellere-Daten-zu-Infektionen-9634202.html  

AKTIN-Notaufnahmeregister auf den Registertagen der TMF 2023

In den vergangen beiden Tagen fanden die Registertage der TMF in Berlin statt. Wir waren mit dem AKTIN-Notaufnahmeregister ebenfalls auf dieser spannenden Veranstaltung vertreten. Die Registertage sind eine hervorragende Möglichkeit der Vernetzung zwischen den Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, um neue Erkenntnisse und Trends aus der Registerforschung zu erhalten. In Präsentationen und…

Jahresbericht 2022

Öffentlicher Jahresbericht 2022 Zur Darstellung und Beschreibung der Registerpopulation veröffentlicht das Notaufnahmeregister ab sofort jährlich Analysen der wichtigsten Parameter. An der Datenerhebung für diesen Bericht haben sich 37 der 57 teilnehmenden Kliniken beteiligt. Alle Fälle, die zwischen dem 01.01.2022 und 31.12.2022 in einer der teilnehmenden Notaufnahmen administrativ aufgenommen wurden, flossen in diesen Bericht ein. Insgesamt…

Daten für das COVID-19 Pandemieradar

Seit Februar 2023 werden Daten der Notaufnahmen für das Pandemieradar des BMG genutzt. Die präsentierte Lösung wurde gemeinsam mit Vertreter*innen der Notaufnahmen, AKTIN, RKI und BMG entwickelt. Somit besteht die Möglichkeit die Darstellung der Belastung der Notaufnahmen im COVID-19 Pandemieradrar des BMG und des RKI darzustellen. Detaillierte Informationen erfahren Sie auf der folgenden Website: COVID-19…

Jahresbericht 2021 veröffentlicht.

Das AKTIN-Notaufnahmeregister hat am 25.11.2022 den ersten  Jahresbericht veröffentlicht. 30 Kliniken haben sich an der Datenanfrage für das Jahr 2021 beteiligt. Hier erfahren Sie mehr.

Gründung AKTIN e.V.

Unter Beteiligung von 21 Gründungsmitgliedern ist das Aktionsbündnis zur Verbesserung der Kommunikations- und Informationstechnologie in der Intensiv- und Notfallmedizin (AKTIN) jetzt ein eingetragener Verein. Der gemeinnützige Verein gibt dem bereits 2010 gegründeten Aktionsbündnis nun auch einen formellen Rahmen, um langfristig die klinische Notfallversorgung mithilfe von leicht zugänglichen validen und standardisierten Patientendaten zu verbessern.

Dokumentationsstandard statt Datenflickenteppich

Die Zeitschrift für Orthopädie und Unfallchirurgie berichtet in der Ausgabe 01/2022 über das AKTIN-Notaufnahmeregisters: https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/a-1287-0010#info In einem Interview berichtet Prof. Rainer Röhrig zudem vom Stand und den Zukunftsplänen des AKTIN-Registers.